3 Lieblingsclips über den Glauben

Geschrieben am 9. Juni 2019 von esther

Kategorie: /

1. Butterfly Circus |

Dieser Clip hat bereits viele Filmfestival Awards gewonnen und man muss diesen Kurzfilm einfach selber gesehen haben. Hauptdarsteller ist Nick Vujicic, der ohne Arme und Beine geboren wurde. Wie kann man mit so einem Schicksal leben und Hoffnung haben? Damit beschäftigt sich mein Lieblingskurzfilm. Clipsprache: Deutsch

Je größer der Kampf, umso glorreicher der Triumph.

Zitat aus dem Film "Butterfly Circus"

2. The Bridge aus dem Film "Most" |

Ich bekomme immer wieder Tränen in den Augen wenn ich diesen Clip sehe. Denn hier geht es um die schmerzhafteste Entscheidung eines Vaters, jedoch auch um die gnädigste. Dieser Clip ist ein Zusammenschnitt aus dem Film "Most". Clipsprache: Englisch.

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben.

Johannes 3,16 (Hoffnung für Alle, Bibelübersetzung)

Der Vater im Himmel hat alles gegeben, damit wir Leben können. Du und ich sind so wertvoll in Gottes Augen, dass er aus Liebe sein Wertvollstes hergab, seinen Sohn Jesus. Und Jesus war bereit all unsere Schuld und Scham auf sich zu nehmen und für uns zu sterben. Dieses Leben ist für jeden verfügbar der es annimmt. Diese unfassbare Liebe hat mein Leben verändert.

3. Abandoned - Verlassen |

Dieser Clip beschäftigt sich mit dem Thema ob uns Gott verlässt und welches Bild wir von Gott haben. Clipsprache: Englisch.

Oft haben wir nur ein eingeschränktes Bild von der wahren Realität. Wir können nicht sehen wo Gott steht und fühlen uns allein gelassen. Die Bibel sagt uns zu, dass er immer an unserer Seite ist. Das ist eine unfassbare Ermutigung! Wir sind niemals alleine gelassen

Und ich versichere euch: Ich bin immer bei euch bis ans Ende der Zeit.«

Matthäus 28,20f (Hoffnung für Alle, Bibelübersetzung)

Lerne wie du deine eigenen Familienvideos erstellen kannst:
4. August 2020
Familienvideos erstellen - Kamera und Schnitt

Als Eltern kommt man manchmal schon daher wie ein Packesel: ein montröser Wickelrucksack mit Snacks, Windeln und Ersatzkleidung. Dann noch einen Kinderwagen und eventuell Spielzeug. Sind wir schon so vollbepackt, schleppen die wenigsten von uns noch einen Kamerarucksack, geschweige denn ein Stativ mit. Noch dazu wollen wir ja die natürlichen Momente mit den Kindern einfangen. […]

Weiterlesen
21. Juni 2020
Familienvideos erstellen - Basics

Unsere Smartphones und Kameras gehen oft über von den Fotos und Videoclips unserer Kinder. Man möchte keinen besonderen Moment verpassen und hält ihn digital fest. Doch was machen wir dann damit? Ich bin gerade richtig im Ordnungsfieber um Familienfotos und Videos richtig und gut zu sortieren, zu verarbeiten, drucken zu lassen und vor allem Videos […]

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Folg uns auf Social Media:

Copyright © Laut Leben


linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram