WER DIE SCHREIBERLINGE SIND

Warum?

Alles entstand im Herbst 2018 mit dem Traum, gemeinsam ein Projekt zu starten, wo wir unsere Gedanken, Erlebnisse und unsere Kreativität, mit anderen Menschen teilen.

Wir glauben daran, dass jeder Menschen dazu berufen ist, „Laut zu Leben“. Viel zu oft sind wir selbst nur Konsumenten, anstatt etwas weiterzugeben. Egal wie deine oder unsere Geschichte aussieht, jeder Mensch und jedes Leben zählt. Somit ist unser Traum, Andere zu ermutigen, sie zu inspirieren und Gottes Liebe, die wir selbst erlebt haben, weiterzugeben. Wir wollen auch Menschen eine Stimme geben, die nicht so schnell gehört werden.

Da wir drei Ladies unterschiedliche Interessen haben, ist das Ziel einen bunt gemixten Blog zu gestalten.

Folgende Themen, sind uns dabei unter anderem am Herzen:

  • Leben mit Gott
  • Lebensgeschichten
  • Familie
  • Ehe
  • Selbstwert
  • Kreativität
  • Lifestyle
  • Fashion & Mode

Was wir wollen ist LAUT und BEWUSST Leben.

 

 

Und wer steckt so dahinter?

Drei Ladies – Drei Freundinnen – Drei Mamas!

 

Esther

30 Jahre, wohnt mit ihrem Mann und Söhnen in Wien. Kommt ursprünglich aus Oberösterreich, liebt gutes Essen, alle möglichen Sportarten, aber vor allem mit dem Mountainbike den Berg hinunter zu fetzen, Kameras, Objektive und Filmabende, tiefe Gespräche, neue Plätze zu entdecken und Reisen.

Johanna

27 Jahre, wohnt mit ihrem Mann und Tochter in Klagenfurt. Kommt ursprünglich aus dem Mühlviertel. Sie liebt warme Jahreszeiten, Kaffee und Desserts, Ikea-Besuche sowie Wohnungseinrichtung, Farben und Schriftarten, Uni-Vorlesungen, Dates mit ihrem Mann, Urlaub in Griechenland und Skandinavien.

JESSICA

29 Jahre, wohnt mit ihrem Mann und Sohn in Freistadt. Kommt ursprünglich aus Frankreich, genauer gesagt aus der Sch'tis Region (Kennst du den Film Willkommen bei den Sch'tis ?). Vor 3 Jahren ist sie nach Österreich, wegen der Liebe ihres Lebens, gezogen. Sie liebt Ferrero Rocher Schokolade, Eispalatschinken, Blumenstrauß mit Ranunkeln, Kalligrafie, Bücher lesen, Mode und in ihr Heimatland zu reisen.